IMG_5100

News

Namensgebung für ein weiteres Gebäude im Wissenschaftspark

16. Oktober 2019 von s.jahnke

Zur besseren Orientierung und Auffindbarkeit von einzelnen Gebäuden im Wissenschaftspark Kiel haben wir uns entschlossen, die ehemaligen Hagenuk-Gebäude bei Veränderungen mit Namen zu versehen. So gibt es bereits das Neufeldt-Haus, das Hermann-Kobold-Haus, das Oskar-Heil-Haus, das Konrad-Zuse-Haus, das Robert-Bosch-Haus, das Alexander-Behm-Haus und das Gebäude Einsteineins.

Im Rahmen der Umbauarbeiten für die im Erdgeschoss angesiedelte modern workplace factory www.mwf-kiel.de haben wir nun das Gebäude in der Boschstraße 5 ebenfalls mit einem Namen versehen. Mieter des gesamten Gebäudes ist die Vater-Unternehmensgruppe. Seit Mitte Oktober ist der Schriftzug Werner-von-Siemens-Haus bereits vom Platz vor dem Neufeldthaus sichtbar. So tragen wir dazu bei, dass Besucher und Kunden das Gebäude in Zukunft leichter identifizieren und finden können.

Werner von Siemens (1816 – 1892) war ein deutscher Erfinder und Industrieller und entdeckte das dynamoelektrische Prinzip. Er gilt damit als Begründer der modernen Elektrotechnik.